50 Sauerkirschenzweige


50 Sauerkirschenzweige

Leider ausverkauft

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
19,99
Preis pro Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand

50 Zweige der Sauerkirsche – ein wunderschöner Blütenschmuck für die Blumenvase

Kaum einer anderen Jahreszeit fiebert der Mensch so entgegen wie dem Frühjahr. Sobald die Tage länger werden, erwacht die Natur zu neuem Leben. Dann dauert es nicht mehr lange, bis hellgrüne Blattspitzen und bunte Blüten die Bäume wieder schmücken. Nun möchten Naturliebhaber in ihren eigenen vier Wänden die ersten Frühlingsgefühle genießen. Am einfachsten gelingt dies mit blühenden Sauerkirschzweigen, die sowohl das neu aufblühende Leben als auch das Wiedererwachen der Umwelt symbolisieren. Die Zweige besitzen kleine, weiße Blüten, die sich optimal für Frühjahrsdekorationen im Wohnzimmer oder der Diele eignen. 

Abwechslungsreiche Gestaltungsideen

Die 50 Zweige der Sauerkirsche kommen in einer hohen Bodenvase besonders gut zur Geltung. Sobald sie erblüht sind, verleihen die zarten Blüten dem Raum ohne weiteres Zutun ein frühlingshaftes Flair. Nachdem man sich eine Zeit lang an dem Anblick erfreut hat, sorgen einige wenige Handgriffe für eine andere Dekorationsoptik. Da die Sauerkirschzweige recht stabil sind, können sie mit zahlreichen Accessoires individuell behangen werden. Selbst gestaltete Ostereier, leichte Deko-Vögel oder zarte Federn eignen sich in diesem Zusammenhang sehr gut. Weiterhin lassen sich mit kleinen Zweigabschnitten hübsche Tischarrangements kreieren. 

Das sollte bei der Pflege der Sauerkirschzweige beachtet werden

Die Ansprüche eines Kirschzweigbundes sind mit denen normaler Schnittblumen vergleichbar. Nach dem Kauf sollte das Gehölz frisch angeschnitten und danach in frisches, sauberes Wasser gestellt werden. Um die Blütenpracht über einen längeren Zeitraum genießen zu können, ist es notwendig, jeden zweiten Tag das Wasser in der Vase zu wechseln. Darüber hinaus empfiehlt es sich, den Blütenschmuck über Nacht in ein kühles Zimmer zu stellen. 

Barbarazweige – eine alte Tradition

Hierbei handelt es sich nicht um eine Pflanze mit dem Namen Barbara, sondern um Zweige. Diese werden einem schönen Brauch nach am 4. Dezember geschnitten und im kahlen Zustand in das Wohnzimmer gestellt, damit sie zur Weihnachtszeit erblühen. Wenn das dann wirklich gelingt, durchziehen ein besonderes Strahlen sowie ein feiner Duft das ganze Haus. Noch ledige Mädchen können die Namen ihrer zahlreichen Verehrer auf jeweils einen Zettel schreiben und diesen dann an einen Zweig hängen. Der zukünftige Bräutigam wird derjenige sein, an dessen Barbarazweig sich die Blüten zuerst öffnen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

5 Pfirsichzweige
4,99 *
*
Preise pro Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zweige kaufen, Frühlingszweige / Osterzweige, Barbarazweige, Wo Deko-Zweige kaufen?, Dekozweige