Drucken

Herbstliches Kürbisgulasch aus Howden-Kürbis

Herbstliches Kürbisgulasch aus Howden-Kürbis

 

Zutaten für 6 Portionen:

1 kg Howden-Kürbis
40 g Mehl
2 EL Essig
1 EL Paprika edelsüß
Salz, Pfeffer, Kümmel
250 ml Sauerrahm
50 g Schmalz
650 g Schweinegulasch
1 große Tomate
1 große Zwiebel
1 EL Tomatenmark
etwas Suppenbrühe oder Wasser


Zubereitung:

Schmalz in einen großen Topf geben, zuerst die klein geschnittene Zwiebel darin anrösten, dann das Fleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten, bis es Farbe annimmt. Die Tomate waschen, putzen, in Würfel schneiden und zusammen mit der Hälfte des Paprikapulvers, 1 EL Essig, Tomatenmark und Gewürzen zum Fleisch geben. 
Mit wenig Wasser oder Brühe aufgießen und ca. 25 Minuten dünsten. Bei Bedarf zwischendurch noch etwas Flüssigkeit angießen. 

Den Kürbis vierteln, von den Kernen befreien und das Kürbisfleisch grob raspeln. 

Die Kürbis-Raspel zum Fleisch geben, restlichen Essig und Paprika hinzufügen, etwas Wasser oder Brühe angießen und das Ganze weichdünsten.
Den Sauerrahm mit Mehl verrühren, die Masse zum Gulasch geben und kurz mitkochen. 
Nun das fertige Gulasch pikant abschmecken. 

Tipp: Einen weiteren Howden-Kürbis aushöhlen und das Gulasch darin servieren.

Dazu passen Kartoffelbeilagen aller Art.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Howden-Kürbis

8,99 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage
*
Preise pro Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand