Drucken

Kräuter für Pizza und Pasta

Kräuter für Pizza und Pasta

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

10 Basolica-Pflanzen - Strauchbasilikum

29,99 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

5 Basolica-Pflanzen - Strauchbasilikum

17,99 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Basilikum im Topf

2,99 *
Alter Preis 3,29 €
Sie sparen 9 %
Auf Lager
*
Preise pro Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kräuter für Pizza und Pasta – Übersicht

Damit Pizza und Pasta auch wirklich schmecken, dürfen die typischen mediterranen Gewürze nicht fehlen. Wir bieten alle Kräuter an, die Sie für den guten Geschmack Ihrer Gerichte brauchen. Von Oregano, Basilikum, getrockneter Paprika, süß oder pikant, getrockneter Tomate, Pfeffer rot, weiß, grün oder rot, Majoran, Rosmarin und Thymian bis zu getrockneter Zwiebel oder Knoblauch finden Sie all diese Gewürze in unserem Shop. Wir haben alle Gewürze für die Zubereitung von Pizza oder italienischer Pasta im Angebot. Wir bauen unsere Pflanzen mit Sorgfalt in unserer Gärtnerei an und trocknen sie schonend. So kommt der beste Geschmack in Ihre Pasta- und Pizzagerichte mit unseren Kräutern. 

Viele dieser Kräuter, die zu Pizza und Pasta passen, haben sogar eine positive Wirkung auf Ihre Gesundheit. 

Knoblauch ist zum Beispiel ist eine Art natürliches Antibiotikum, das gegen Bakterien und Viren hilft. Thymian kann als Hustensaft mit Honig angesetzt Hustenbeschwerden beruhigen. Rosmarin kann als Tee aufgekocht als Spülung für die Haare verwendet werden. Es verleiht den Haaren einen schönen Glanz, besonders braunem Haar.

Oregano und Basilikum – Jahrtausende alte Kräuter, die Ihre Gerichte zu einem Highlight machen
Oregano und auch Basilikum sind schon seit Jahrtausenden in Gebrauch und werden fürs Kochen in Italien schon lange Zeit verwendet. Oregano gibt getrocknet jedem Pizzabelag das gewisse Etwas und Basilikum ist frisch sowohl für Pasta als auch für Pizza eine tolle Zutat.

Rosmarin, Thymian und Majoran – Nicht nur mit Pasta ein Genuss


Die mediteranen Kräuter Rosmarin, Thymian und Majoran duften nicht nur toll und eignen sich super als Gewürz in Pastasoßen, sie geben auch bei anderen Gerichten einen tollen Geschmack. Zum Beispiel sollten Sie einmal Ofenkartoffeln mit Rosmarin, Thymian, Majoran, Salz und Pfeffer und einem hochwertigen, nativen Olivenöl ausprobieren. Auch als frische Zweige zu Fleischgerichten, die in der Pfanne gebraten werden, gehören diese Gewürze und verbreiten dort ihr tolles Aroma.