Ysop-Kraut im Topf


Ysop-Kraut im Topf

Auf Lager
Lieferzeit: 2-9 Werktage

3,29
Preis pro Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand


Haben Sie schon einmal von Ysop gehört, dem heiligen Kraut? Manchen Gärtnern ist es auch als Josefskraut bekannt und ist eines der ältesten Heil- und Küchenkräuter, das aber beinahe vollständig in Vergessenheit geraten ist. Ihre anderen Pflanzen profitieren mit Ysop von mehr als genug Bienen zur Bestäubung und Ihren Gästen wird in Salaten und leichten Sommergerichten ein intensiver Geschmack nach Rosmarin oder Salbei auffallen, der aber auch unbekannt ist. Ysop ist unkonventionell, lohnt sich aber in jeder Hinsicht. Unser Ysopkraut im 12er-Topf in hochwertiger Gärtnerqualität belohnt jeden Gärtner mit einer Pflanze, die bestimmt nicht jeder hat.

Ysop stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und war einst viel verbreiteter als heute. Sein Name ist hebräisch und bedeutet "heiliges Kraut", denn schon früh erkannten Menschen seine heilenden Wirkungen. Kultiviert wird sie aber erst seit dem 16. Jahrhundert, doch schon im Mittelalter war Ysop im Mittelmeerraum bis hin zu den Alpen, in Nordamerika und Asien bekannt. Biblisch alt ist Ysop vermutlich schon, allerdings handelt es sich bei der heute unter diesem Namen bekannten Pflanze nicht um den Ysop, der in der Bibel mehrfach erwähnt wird. Der biblische Ysop ist eine majoran- oder oreganoartige Pflanze, die damals in Israel weitflächig verbreitet war.

Als mediterrane Pflanze gedeiht Ysop am besten unter entsprechend warmen und sonnigen Bedingungen. Ysopkraut braucht trockene Böden und kommt deswegen auch gut mit seltener Wässerung zurecht, darf aber dennoch nicht vollständig austrocknen. Sandige, sogar steinige Böden machen ihm wiederum wenig aus. Am besten gedeiht er an einem windstillen Plätzchen, gerne auch zwischen anderen Kräuter- und Gemüsepflanzen. Unter diesen Bedingungen wird das Josefkraut bis zu 50 cm hoch und seine Blätter stehen dicht und buschig. In seiner Blütezeit ist es dafür bekannt, nicht wenige Bienen anzulocken, weshalb es besonders gerne zwischen Gemüsepflanzen angebaut wird.

Geerntet werden bei Ysop die möglichst jungen Blätter. Geschmacklich sind sie mit Salbei oder Rosmarin zu vergleichen, allerdings sind sie aromatisch viel intensiver. Sie werden meist gehackt und eher roh zu Salaten oder Rohkost gegeben, wobei mit der Menge vorsichtig umgegangen werden muss. Lieber nehmen Sie erst zu wenig als zu viel Ysop, denn das starke Aroma ist für erstmalige Anwender manchmal überraschend. Es spricht natürlich auch nichts dagegen, ein einzelnes Blatt abzutrennen und es roh zu probieren - das schafft Vertrautheit mit dem Geschmack des heiligen Krauts. Eine weitere Anwendung ist Ysop-Tee, der bei Husten und Lungeninfekten verwendet werden kann. Anwendung fand Ysop in diesen Fällen schon vor vielen Jahrhunderten, früher wurde es auch bei übermäßigem Schwitzen sowie bei Verdauungsproblemen benutzt. Der Tee fördert den Auswurf, wirkt krampflösend und hat entzündungshemmende Eigenschaften, die besonders bei bakteriellen Infektionen gerne genutzt werden. Sie sollten Ysop-Tee allerdings nicht in großen Mengen trinken und er ist auch für Kinder nicht geeignet. Ein vereinzeltes Glas Tee bei akuter Erkältung ist aber harmlos.

Trotz seines exotischen Namens ist Ysop in unseren Breiten winterhart und kann einen nicht allzu kalten Winter draußen überstehen. Dazu bereiten Sie die Pflanzen schon im August durch den ersten größeren Rückschnitt vor. Unmittelbar nach der Blüte ist die beste Zeit dafür. Wurden das Josefkraut dann nicht zurückgeschnitten, bleiben die alten Zweige den Winter über stehen und bieten dann einen ausreichenden Kälteschutz. Im ersten Jahr brauchen die Pflanzen bei anhaltendem Frost einen Kälteschutz, beispielsweise eine Schicht Heu oder Stroh auf dem Boden. Sie werden danach immer resistenter.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Zinkeimer für Küchenkräuter
2,99 € *
*
Preise pro Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Koriander im Topf
2,99 € *
Kerbel im Topf
2,99 € *
Rosmarin im Topf
3,29 € *
*
Preise pro Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Oregano im Topf
2,29 € *
*
Preise pro Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Korkenzieherzweige kaufen | Misteln kaufen online | Ihr Zweig-Shop Descena, Küchenkräuter: Große Auswahl an Kräutern